BACK TO BLUES & NATASCHA FLAMISCH

Die Wiener Blues Sängerin Natascha Flamisch heizt dem Publikum ordentlich ein: Erstklassiger Gitarren-Bluesrock, kraftvoll und dynamisch gespielte Bläserriffs und Grooves, mitreißende Soli und eine weibliche Stimme, die mit Gefühl, Temperament und Frauenpower für Gänsehaut sorgt.

Rockig, funky, jazzig – abwechslungsreich wird der Blues in all seinen Facetten ins neue Jahrtausend katapultiert. Nicht umsonst heißt es „High Energy Blues Party“, wenn diese Herrschaften aufkreuzen.

Ausführliche Infos sowie Hörproben finden Sie auf der Website www.backtoblues.de und www.natascha-flamisch.com

Besetzung:
Natascha Flamisch – Gesang
Reinhard Stehle – Bandleader, Gitarre, Gesang
Andreas Bung – Piano, Gesang
Uwe Sczech – Schlagzeug
Jean-Pierre Dix – Bass | Sommertour 2020: Sven Knieling
Stefan Schäfer – Trompete, Flügelhorn, Gesang
Volker Wagner – Saxofon, Gesang

Reinhard Stehle – Bandleader, Gitarre & Gesang

Nach dem Gitarren-Studium an der Staatlichen Musikhochschule in Freiburg und während seiner Unterrichtstätigkeit an der Musikschule in Steißlingen spielte er sich die letzten 30 Jahre durch alle Bereiche des Pop, Rock und Jazz. 15 Jahre mit Jürgen Waidele auf der Bühne prägten seinen Gitarren- und Gesangsstil. Er ist zwischenzeitlich auch Komponist und Arrangeur zahlreicher Musicals und Singspiele.

Natascha Flamisch – Gesang

Diese Blues Lady hat in ihrem bewegten Leben ihre Power-Stimme schon aus den USA über Österreich nach China getragen und ist mit ihrem temperamentvollem Wiener Schmäh eindeutig „the crazy showgirl“ in the band. Ausgezeichnet mit dem Österreichischen Concerto Poll 2007 für das beste Blues & Roots Album, ORF Airplay, Engagements in USA, China, Australien, Schweiz, Deutschland. www.natascha-flamisch.com

Uwe Sczech – Drums

Das „Urgestein“ unter den Konstanzer Musikern spielt sich durch alle Stilrichtungen und überzeugt durch seine jahrzehntelange Bühnenerfahrung. Er ist immer wieder gern gesehener Drumer in verschiedenen Bands.

Jean-Pierre Dix – Bass

Jean-Pierre Dix wurde in Bern geboren und wuchs in Schaffhausen auf. Von 1992 bis 1996 studierte er E-Bass an der Jazzschule St. Gallen. Anschließend folgte Kontrabass- Unterricht am Konservatorium Schaffhausen. Heute arbeitet er als Schulleiter der Musikschule Untersee und Rhein im Kanton Thurgau. Musikalisch kennt Jean-Pierre Dix keine Tabus. Aktuell ist er vor allem mit der Nu-Jazz Band „Motek“ und der Volksmusik-Gruppe „Doppelbock” unterwegs. www.bassdix.de

Stefan Schäfer – Trompete, Flügelhorn, Gesang

Er spielte bei Jürgen Waideles Conversation und der X-mas-Band, machte Salsa mit Orquesta Salsita, war Mitglied diverser Big Bands rund um den Bodensee und tourt immer wieder mit der Astral Combo durch die Lande.      www.astralcombo.de

Andreas Bung – Piano, Gesang

Andreas Bung studierte Klavier und Komposition an der Staatlichen Musikhochschule in Trossingen. Er ist Pianist, Arrangeur und musikalischer Leiter an Theatern in Deutschland und der Schweiz. Konzertreisen als gefragter Pianist führten ihn in die USA, nach Kopenhagen, Malta oder zum Schleswig-Holstein Musikfestival. Er lebt in Konstanz und ist Klavierlehrer an den Musikschulen Konstanz und Kreuzlingen.

Volker Wagner – Saxofon, Gesang

Nach verschiedenen musikalischen Erfahrungen und Tätigkeiten studierte Volker Wagner an der „Swiss Jazz School“ in Bern und der Jazz & Rock Schule in Freiburg. Nach Beendigung seines Studiums hatte er vertiefenden Unterricht bei Dick de Graaf, Professor für Jazz in Dresden und Rotterdam und Bill Evans. Ein genialer Saxophonist und Komponist unzähliger Jazz CDs der verschiedensten Genres. Konzerte in Europa, Vorderer Orient, Afrika, Asien und USA. Erfahrungen mit internationalen Jazzgrößen wie Clark Terry, Les McCann, Dusko Goikovicz, Bobby Franceschini und andere, formten ihn zu einem versierten und einfühlsamen Musiker. Studiotätigkeiten für das ZDF, diverse Bandproduktionen und CD-Aufnahmen für Kindersongs sind abwechslungsreiche Tätigkeiten, denen er sich ebenfalls gerne widmet.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Nutzung unsere Seite zu gewährleisten.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.